Unsere Turnerinnen haben am 24./25. November 2018 beim Kadertest in Magglingen folgende Wettkampfresultate erreicht:

 4. Platz           Lilli Habisreutinger (Jg. 2004)

 6. Platz           Yara Deisenroth (Jg. 2006)

 1. Platz           Lejla Sadikaj (Jg. 2007)

 5. Platz           Leandra Sergi (Jg. 2007)

12. Platz          Nela Scherrer (Jg. 2007)

 2. Platz           Vivienne Altherr (Jg. 2008, bester Techniktest)

 7. Platz           Lara Bücheler (Jg. 2008)

10. Platz          Larina Altherr (Jg. 2008)

18. Platz          Ariana Amanatidis (Jg. 2008)

20. Platz          Julia Weissenhofer (Jg. 2008)

10. Platz          Gianna Cantz (Jg. 2009, bester Techniktest)

15. Platz          Sinja Aurich (Jg. 2009)

14. Platz          Paula Zeller (Jg. 2010)

 

 

 

 

 

 
 
 
Die RLZO-Jungs haben sich am Wochenende (24./25. November 2018) in Linz auf internationalem Niveau präsentiert. Die Resultate sind folgende: 
In der Mannschaft (15 Nationen 27 Mannschaften) 9. Platz.
JG 2004 und jünger (67 Teilnehmer): Kilian Schmitt 13. Rang (am Reck 3. beste Note, am Pferd 9.), Tim Landolt 14. Rang (am Sprung 3. beste Note am Barren 7.) 
JG 2002/2003 (37 Teilnehmer): Andri Stacher 8. Rang (bester 03-er, am Barren 4. an den Ringe 5.), Elia Hasler 16.Rang , Marton Kovacs 17. Rang (am Pferd 8.)
 
Unsere jüngeren Turner waren an den Testtagen erfolgreich. Jg. 2006: Sam 7., Timon 8., Florian 14. und Domenik 18. Jg.2007: Linus 5. und Ruben 17. Rang. Jg. 2008: Jannick 9. Platz.
Von den älteren Turnern gibt es keine offizielle Rangliste.
 
 
 
 
 

Unsere Turner geniessen das Trainingslager in Györ (Ungarn) in vollen Zügen. Nebst intensiven Trainings darf auch der Spass nicht zu kurz kommen.

SPITZENSPORT