Medaillen und Vertrauen gewonnen

    

Ein fulminanter Wettkampfstart verzeichneten die Jungs des RLZ Ostschweiz, Wil beim traditionellen Saisonstart der Kunstturner anlässlich des Fürstenland-Cups in Zuzwil, organisiert vom TZ     Fürstenland Turner.


 

 

 

KunstturnenIn der Kategorie P5 belegten die Turner des RLZ Ostschweiz gleich das ganze Podest und zwar mit Linus Rohner (TV Niederwil) als Sieger, Elia Hasler (TSV Montlingen) als Zweiter und  Andri Stacher (STV Frauenfeld) als Dritter. Janic Meier (TV Maienfeld) turnte an den von ihm gewählten vier von sechs Geräten ausgezeichnet.

 

 

 

 

In der Kategorie P4 siegte Killian Schmitt (TV Mels). Seine    zwei Teamkollegen Tim Landolt (STV Wil) und Lars Engeli (STV Frauenfeld) turnten ebenfalls nur an vier Geräten, wurden aber trotzdem 4. und 5. 

Gastturner

Den Gastturnern Linus Eisenring und Ruben Haldiman aus dem TZ Fürstenland Turner gelang ein guter Wettkampf. Sie schafften es in der Kategorie P1 auf das Silber- resp. Bronzepodest. In der Kategorie P2 machten es die Gastturner ebenfalls gut. Sam-Maximilian Wibawa vom TZ Rheintal gewinnt in dieser Kategorie und die Teamkollegen Damian Balmer und Florian Keller wurden 3. und 6. Timon Erb und  Dominik Brühwiler aus dem TZ Fürstenland Turner werden 4. und 6.

 

Vielversprechend

Die ersten Erkenntnisse am Fürstenalnd-Cup verheissen recht gute Aussichten für den Nachwuchs im RLZ Ostschweiz. Cheftrainer Csaba Zsakai ist mit dem Start zufrieden, weiss aber, dass noch weitere intensive Aufbauarbeit bevorsteht, um die Jungs auch an die nationale Spitze zu begleiten. "Der Weg stimmt und wir sind sehr zuversichtlich, dies trotz grosser Nervosität beim Saisonstart", so Csaba Zsakai. Die Turner aus des TZF Turner trainieren viermal pro Woche im RLZ Ost und zweimal im Verein. Die Turner vom TZ Rheintal kommen wöchentlich zweimal nach Wil ist Leistungszentrum der Kunstturner/innen.

 

Hermann Rüegg

 
 
 
 

Hauptsponsor
St.Galler Kantonalbank - Hauptsponsor

Hallensponsor

Premium Partner

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Qualitätslabel